Safety Culture Ladder-Zertifizierung

Warum Safety Culture Ladder?

Die Safety Culture Ladder wurde von ProRail entwickelt, um das Sicherheitsbewusstsein in Organisationen zu messen und zu verbessern, mit dem Ziel, die Zahl der unsicheren Situationen zu senken.

Die Safety Culture Ladderr besteht aus fünf Stufen. Für jede dieser Stufen wird angegeben, welchen betrieblichen Aspekten in puncto Managementinteressen, Mitarbeiterbeteiligung bis hin zur gesamten Kette Ihr Unternehmen entspricht. Je höher die Stufe, desto bewusster geht Ihre Organisation mit den Sicherheitsaspekten innerhalb der Organisation um.

Im Gegensatz zu anderen Systemen wird das Safety Culture Ladder-Audit nicht anhand von Dokumenten beurteilt, sondern durch ein Gespräch mit den Beteiligten. Durch die Befragung von Mitarbeitern auf allen Ebenen der Organisation und den Besuch von Projekten wird das NCI das Sicherheitsbewusstsein innerhalb der Organisation anhand dieser Ergebnisse bewerten.

Für wen ist die Safety Culture Ladder interessant?

Die Safety Culture Ladder wurde von ProRail zunächst für die Schieneninfrastruktur mit dem Ziel entwickelt, die Zahl der unsicheren Situationen auf der Schiene und rund um die Schiene zu reduzieren. Angesichts der gleichen Bedürfnisse in anderen Branchen hat sich ProRail entschlossen, das System ab Oktober 2015 freizugeben, und so kann die Safety Culture Ladder für jedes Unternehmen angewendet werden. Dies macht die Safety Culture Ladder für jede Organisation interessant, die den Stand des Sicherheitsbewusstseins innerhalb der Organisation überprüfen möchte. Seit dieser Veröffentlichung sind unterschiedliche Entwicklungen in verschiedenen Bereichen im Gange.

Die Kosten für eine Sicherheitsleiter-Zertifizierung hängen von einer Reihe von Faktoren ab, dies sind beispielsweise:

die Anzahl der Vollzeit-Mitarbeiter (FTE)
die gewünschte Stufe
die gewünschte Stufe
die zu zertifizierenden Arbeiten
Mandagentabel NEN
Product Veiligheidsladder
Das NCI hat einen Lizenzvertrag mit dem NEN abgeschlossen, wodurch wir berechtigt sind, die Sicherheitsleiter zu bewerten. Dadurch wird sichergestellt, dass das NCI die vom Schema-Manager (NEN) festgelegten Qualitätsanforderungen erfüllt.
Veiligheidsladder

Produkten Safety Culture Ladder

VL-Zertifizierung
SCL-Zertifizierung SAQ+ Assessment SAQ-Assessment
  • • Für Tätigkeiten mit hohem Risiko in wesentlichem
  • Für Tätigkeiten mit hohem Risiko in beschränktem Umfang
  • Für Tätigkeiten mit mittlerem Risiko in wesentlichem Umfang
  • Für Tätigkeiten mit mittlerem Risiko in beschränktem Umfang
Jahr 1 Vollständiges

Audit(lt. Manntagetabelle)

Afdrachtskosten NEN volgens

Jahr 1 Vollständiges Audit(lt. Manntagetabelle)Zertifikat 1 Jahr gültig

Mandagen volgens tabel

Abführungskosten lt. NEN

Erfahrungs-Audit(40 % von vollständigem Audit)

Bescheinigung für 3 Jahre

Manntage lt. Tabelle (40%) mit Minimum von 3 Tagen (1,5 Tag pro Auditor)

Abführungskosten NEN lt. Tabelle

Assessment(1 Manntag) Bescheinigung für 3 Jahre

1,0 Manntage

Abführungskosten noch nicht bekannt: bis zu diesem Datum € 0,00

Jahr 2 Erfahrungs-Audit(40 % von vollständigem Audit (Bescheinigung für 1 JahrStatement van 1 jaar

Manntage lt. Tabelle (40 %) mit Minimum von 3 Tagen (1,5 Tage pro Auditor)

Abführungskosten NEN lt. Tabelle

Aktionsplan überprüfen (0,5 Manntage)

Bescheinigungs-behalt für 3 Jahre bei Konformität

0.5 Manntag

Afdrachtskosten nog niet bekend : tot die tijd euro 0.00

Check op actieplan(0,5 mandagen)

Abführungskosten noch nicht bekannt : bis zu diesem Datum € 0,00

0,5 Manntage

Abführungskosten noch nicht bekannt : bis zu diesem Datum € 0,00

Jahr 3 Erfahrungs-Audit(40 % von vollständigem Audit)

Bescheinigung für 1 Jahr

Manntage lt. Tabelle (40%) mit Minimum von 3 Tagen (1,5 Tage pro Auditor)

Abführungskosten NEN lt. Tabelle

Aktionsplan überprüfen (0,5 Manntage)

Bescheinigungs-behalt für 3 Jahre bei Konformität

0.5 Manntag

Abführungskosten noch nicht bekannt : bis zu diesem Datum € 0,00

Aktionsplan überprüfen (0,5 Manntage)

Bescheinigungs-behalt für 3 Jahre bei Konformität

0.5 Manntag

Abführungskosten noch nicht bekannt : bis zu diesem Datum € 0,00

Die Sicherheitsleiter und „TenneT”-Produkte

Anfang 2017 hat TenneT bekanntgegeben, die Sicherheitsleiter als eines der Kriterien in den Beschaffungsprozess aufzunehmen. Damit die Sicherheitsleiter für alle (potentiellen) Lieferanten anwendbar wird, hat TenneT in Absprache mit NEN drei verschiedene Produkte entwickelt. Dies sind:

Safety Culture Ladder (SCL)
Self assessment questionnaire+ (SAQ+)
Self assessment questionnaire (SAQ)

Welchen Anforderungen Sie als (potentieller) Lieferant von TenneT entsprechen müssen, hängt von der Menge und dem Niveau der mit Risiko behafteten Arbeiten ab. Sollten Sie Fragen hinsichtlich der Einstufung haben, ersuchen wir Sie, Kontakt zu TenneT aufzunehmen

Entwicklungen Sicherheitsleiter

Das NEN als neuer Schema- Verwalter für die Sicherheitsleiter
Der nächste Schritt von ProRail bei der Freigabe des Zertifizierungs-Schemas ist eine Übertragung an einen Akteur, der die Sicherheitsleiter weiterentwickeln und wird. Ab dem 1. Juli 2016 ist das NEN Eigentümer/Verwalter der Sicherheitsleiter geworden.
Tennet und die Sicherheitsleiter
TenneT ist derzeit sehr mit den Vorbereitungen beschäftigt, die Sicherheitsleiter als Beschaffungsinstrument für alle eigenen „Auftragnehmer“ einzusetzen.
ProRail overweegt de Veiligheidsladder ook bij Civiele aannemers toe te passen
ProRail erwägt die Sicherheitsleiter auch beim Vertragsabschluss mit nicht anerkannten Geschäftsparteien wie Bauunternehmern einzusetzen. Dies wird nicht eher als ab dem 1. Januar 2017 der Fall sein.
Die Pläne von Alliander
beabsichtigt, die Sicherheitsleiter in die eigene Beschaffungsstrategie aufzunehmen.
Beurteilte Branchen
Seit der vollständigen Freigabe der Sicherheitsleiter zum 1. Oktober 2015 sind, abgesehen von Eisenbahnunternehmen, auch andere Unternehmen auf der Sicherheitsleiter beurteilt worden, wie beispielsweise Unternehmen aus den Sektoren, Bau, Tiefbau-, Erd-, Straßen- und Wasserbauarbeiten, Infrastruktur und Energie usw.

Die Sicherheitsleiter vom NCI zertifizieren lassen

Das NCI war eng an der Ausarbeitung der Sicherheitsleiter beteiligt und hat letzten Endes die ehrenvolle Aufgabe erhalten, ProRail laut der Sicherheitsleiter zertifizieren zu dürfen. Inzwischen sind ein paar Jahre vergangen und hat das NCI, zur vollen Zufriedenheit, bereits viele Unternehmen beurteilen oder zertifizieren können Dies sind beispielsweise: GVB, Van Hattum en Blankenvoort, Swietelsky, Van der Linden Onderhoud, usw.

Das Nederlands Certificatie Instituut wurde von ProRail & NEN für zuständig erklärt, die Zertifizierung laut der Veiligheid Prestatieladder (Sicherheitsleistungsleiter) te zertifizieren. Sie können sich die zertifizierbare Norm und das Handbuch hier herunterladen.


Fordern Sie einfach und freibleibend ein Angebot an oder nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Kontact
Angebot